Kassenbelege für unsere Kunden

Kassenbelege für unsere Kunden

Seit dem 01. Januar 2020 ist die Aushändigung eines Kassenbons per Gesetz verpflichtend – bei Modemobil ist dies selbstverständlich. Seit knapp 20 Jahren händigen wir unseren Kunden Kassenbelege...
Jahresendspurt 2019

Jahresendspurt 2019

Zahlreiche neue Franchise-Interessenten konnten in den letzten Wochen für MODEMOBIL gewonnen werden. Bis zum Jahresende werden noch einige Verträge geschlossen werden. Wir freuen uns auf jeden neuen Partner.  Übrigens: Schauen Sie gerne bei unseren Standorten nach...
Modemobil: Keine Frage des Alters

Modemobil: Keine Frage des Alters

Das Mode keine Frage des Alters ist, beweist Modemobil. Mit einer mobilen Boutique und einem Rund-um-Service für Bekleidungseinkauf besucht das Unternehmen Senioreneinrichtungen unterschiedlichster Art, von Seniorentreffs, Seniorenheimen und betreuten Wohnenanlagen über Kirchentreffs, Tagespflegen bis hin zu Behinderteneinrichtungen – als kleines Highlight im Seniorenalltag.

Modemobil auf Expansionskurs

Modemobil auf Expansionskurs

Mode ist keine Frage des Alters, das hat sich das Franchiseunternehmen Modemobil, das im Jahr 2003 von Frau Beate Winklewsky in Wuppertal gegründet wurde, auf die Fahne geschrieben. Mit einer mobilen Boutique und einem Rund-um-Service für Bekleidungseinkauf besucht Modemobil Senioreneinrichtungen unterschiedlichster Art: von Seniorentreffs, Seniorenheimen und betreuten Wohnenanlagen über Kirchentreffs und Tagespfegen bis hin zu Behinderteneinrichtungen.

TP-Magazin: Mobile Mode

TP-Magazin: Mobile Mode

Um älteren Menschen den Einkauf von Kleidung zu vereinfachen, liefert Modemobil Kleidung zum Stöbern, Anprobieren und Einkaufen in die gewohnte Umgebung der Senioreneinrichtungen.