Am 17. April besuchte Modemobilerin Manuela Grodzitzki ein Pflege- und Altenheim, das ein besonders repräsentatives Beispiel für altersgerechtes Wohnen in modernem, stilvollem Ambiente ist. Die großzügigen, lichtdurchfluteten Räumlichkeiten boten einen attraktiven Rahmen für das MODEMOBIL Sortiment und unterstrichen den einladenden Charakter der Kollektionsvorstellung. Entsprechend begeistert waren Bewohner und Mitarbeiter der Wohnanlage, die Frau Grodzitzki auch zukünftig zu ihren überzeugten Kunden zählen darf.