Erfolgsstory von Barbara Poggenmöller

Ein erfülltes Unternehmertum als Franchise-Partner bei MODEMOBIL – eine Erfolgsstory.

Barbara Poggenmöller, 20 Jahre im stationären Mode-Einzelhandel.
Heute Modemobilerin im Raum Bottrop:

„Nach 20 Jahren im stationären Einzelhandel habe ich mir neuen Schwung gewünscht und die Vision, Mode aktiv zum Kunden zu bringen, anstatt auf ihn zu warten. MODEMOBIL schenkt mir genau diese Mobilität, meinen Kundenstamm Tag für Tag an unterschiedlichen Orten besuchen, erweitern und damit die Frequentierung meiner Kunden selbst steuern zu können. Das facettenreiche, modische wie auch funktionelle MODEMOBIL Sortiment durfte ich bereits als Einzelhändlerin mit Zielgruppe Best Ager kennenlernen. Mein Know-how in individueller Stilberatung kommt mir für meine Tätigkeit der Franchise-Partnerin sehr zugute. Und die Modenschauen und Beratung vor Ort bringen den Senioren großen Spaß und machen unsere Mode erlebbar. Nicht zu unterschätzen ist auch der große wirtschaftliche Vorteil der reduzierten Fixkosten gegenüber dem Einzelhandel und das Umsatzpotential angesichts eines explodierenden Marktes der Senioren und Einrichtungen. Meine Motivation: Ich habe meinen Erfolg selbst in der Hand und kann mit hohem Einsatz hohe Ziele erreichen. Es gibt immer wieder neue Ansätze und viel Potential nach oben. Meine Beweglichkeit und Flexibilität in der Terminplanung ist Gold wert. Und nicht mehr 20 zu sein hat sein Gutes, nämlich Verständnis und Sensibilität für die Probleme im Alter aufbringen zu können.“

Interesse geweckt?

Dann rufen Sie uns an unter

0202 27276688